Erholungshilfen

Frauen- und Familiengesundheit
Erholungshilfe für Mütter und Väter


Die Kurberatungs- und vermittlungsstelle des Diakonischen Werkes Odenwald informiert jeden 1. Mittwoch im Monat um 17:00 Uhr im Gesundheitsversorgungszentrum Oberzent über Mütter-, Vater- und Mutter-Kind-Kuren.

Anmeldungen unter: 06068 7591000 Zentrale GVZ.

Vielfältige Beanspruchungen von Müttern und Vätern, die den Alltag erschweren, führen auf Dauer zu gesundheitlichen Störungen. Die besonders von solchen Belastungen gefährdeten Personen aus diesen Zielgruppen benötigen besondere Beratungsangebote zur Stabilisierung und Gesundheitsförderung.
Um sich wieder mit neuer Kraft und Zuversicht den vielfältigen Aufgaben als Mutter oder Vater widmen zu können, kann eine Auszeit in Form einer Kur sehr hilfreich sein.
Für drei Wochen können die Anforderungen in den Hintergrund treten, es ist Zeit für Anwendungen, Bewegung in der Natur und Regeneration. Gespräche über die Situation zuhause können Möglichkeiten aufzeigen, anders als bisher mit Belastungen umzugehen und wieder Zeit für eigene Bedürfnisse einzubauen.
Christina Hartmann informiert Sie über das Angebot der Kurvermittlung sowie über das Antragsverfahren und die Kriterien für die Auswahl eines passenden Kurhauses sowie den Ablauf einer Kur.